Ergebnisse

  • Ackerdemia e.V.
    - Das Bildungsprogramm GemüseAckerdemie stellt sich vor

    Aussteller
    Deutschland
    Grüne Woche 2016
    • Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft
    Denn Ackern schafft Wissen! Die GemüseAckerdemie ist ein ganzjähriges Bildungsprogramm, das Kinder und Jugendliche wieder an die Zusammenhänge natürlicher Nahrungsmittelproduktion heranführt. Dafür haben wir ein Konzept entwickelt, das sich individuell in das bestehende Lehrangebot von Schulen integrieren lässt. Innerhalb des Programms stellen wir alles Notwendige zur Verfügung: Ackerflächen, Saatgut, Lehrpläne sowie koordinative Leistungen, die einen reibungslosen Ablauf garantieren. Die
    Merken
  • Evangelische Jugend in ländlichen Räumen (ejl)
    ein Arbeitsbereich der Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e. V. (aej)

    Aussteller
    Deutschland
    Grüne Woche 2016
    • Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft
    ejl – Das Land braucht kompetente Partner Die Evangelische Jugend in ländlichen Räumen (ejl) ist Fachbereich für ländliche, agrarpolitische und ökologische Themen der evangelischen Jugendarbeit.   Die ejl vernetzt Fachkräfte in Fragen ländlicher Jugendarbeit, ökologischer Bildung und agrarsozialen Themen. Sie versteht sich als bundesweite Interessenvertretung junger Menschen in ländlichen Regionen und wirkt innerhalb der Gremien an fachlichen und politischen Meinungsbildungsprozessen…
    Merken
  • aid infodienst Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz e. V.

    Aussteller
    Deutschland
    Grüne Woche 2016
    • Landwirtschaft Landwirtschaft
    • Ernährungswirtschaft Ernährungswirtschaft
    • Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft
    Alles über Lebensmittel Im digitalen Zeitalter ist jeder mit allem vernetzt. Umso wichtiger ist es, die „richtigen“ Informationsquellen zu kennen. Egal ob Meldungen zu vermeintlichen „Superfoods“, Tierhaltungsformen, den „besten“ Diäten, Lebensmittelkennzeichnung oder komplett widersprüchlichen Aussagen selbst ernannter Experten. Angesichts der Informationsflut läuft alles auf einen Verbraucherwunsch hinaus - neutrale Transparenz. Der aid infodienst e. V. kümmert sich um genau das. Ob als App,…
    Merken
  • Akademie für die ländlichen Räume Schleswig-Holstein e.V.

    Aussteller
    Deutschland
    Grüne Woche 2016
    • Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft
    Die Akademie für die Ländlichen Räume Schleswig-Holsteins e.V. (ALR) ist ein gemeinnütziger und unabhängiger Verein, gegründet 1992.   Die Akademie für die ländlichen Räume Schleswig-Holsteins e.V.   gibt Politik,Kommunen, Verwaltung und Planern konkrete Entscheidungshilfen zur nachhaltigen Entwicklung der ländlichen Räume initiiert Forschungsvorhaben, um die Erkenntnisse über Probleme und Chancen der ländlichen Räume zu erweitern und die Wirksamkeit strukturverbessern…
    Merken
  • Aktion Zivilcourage

    Aussteller
    Deutschland
    Grüne Woche 2016
    • Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft
    Machen statt Meckern   Aktion Zivilcourage stellt sich vor   Die Aktion Zivilcourage e. V. ist in der Bildungs- und Beratungsarbeit tätig. Mit Engagement und Kompetenz setzt sich der Verein überparteilich und in einem breiten Netzwerk für die Stärkung der demokratischen Kultur in Sachsen ein.   Als Plattform und Anlaufstelle unterstützt er Menschen in ihrem Engagement. Die Projekte des Vereins richten sich an Menschen aller Altersgruppen.   Der Verein arbeitet von…
    Merken
  • Amadeu Antonio Stiftung

    Aussteller
    Deutschland
    Grüne Woche 2016
    • Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft
    Wie äußert sich Rechtsextremismus im ländlichen Raum? Was sind Herausforderungen der Demokratiearbeit? Wie können wir gemeinsam dafür eintreten, dass Minderheiten geschützt und demokratische Kultur gelebt wird? Darüber informiert die Amadeu Antonio Stiftung auf der Grünen Woche. Sie bekommen bei uns Infomaterialien und können mit uns sprechen, wenn Sie konkrete Fragen und Beobachtungen haben.  Oder machen Sie unseren Quiz: Wie gehen Sie um mit Rechtsextremismus im Alltag? Seit ihrer Gründ…
    Merken
  • Arbeitsgemeinschaft Deutsche Königinnen

    Aussteller
    Deutschland
    Grüne Woche 2016
    • Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft
    Merken
  • Archiv der Jugendkulturen

    Aussteller
    Deutschland
    Grüne Woche 2016
    • Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft
    Es gibt wenige Orte, an denen Mods neben Rockern, Hippies neben Skinheads oder Emos neben Punks stehen können, ohne eine abfällige Bemerkung, das Klappen eines Messers oder dem Spucken vor die Füße. Aber diese so unterschiedlichen und oft in Kämpfe verstrickten Jugendkulturen, zu denen auch Raver, Psychobillies, New Romantics, Graffitisprüher, Gothics und viele andere gehören, haben im Archiv der Jugendkulturen einen Ort der Harmonie gefunden, dem sie sich im wahren Leben entziehen würden. Sie l…
    Merken
  • Leibniz-Institut für Agrartechnik Potsdam-Bornim e.V. (ATB)

    Aussteller
    Deutschland
    Grüne Woche 2016
    • Landwirtschaft Landwirtschaft
    • Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft
    Das Leibniz-Institut für Agrartechnik Potsdam-Bornim e. V. ist ein europäisches Zentrum agrartechnischer Forschung an der Schnittstelle von biologischen und technischen Systemen. Unser Ziel ist die ressourceneffiziente Nutzung biologischer Systeme zur Erzeugung von Lebensmitteln, Rohstoffen und Energie in Anpassung an die Anforderungen von Klimaschutz und Klimawandel. Unsere Forschung konzentriert sich auf wettbewerbsfähige, umwelt- und tiergerechte Produktionsverfahren, auf die Qualitätssiche…
    Merken
  • bagfa - Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen e.V.

    Aussteller
    Deutschland
    Grüne Woche 2016
    • Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft
    Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen (bagfa) ist der bundesweite Dach- und Fachverband der Freiwilligenagenturen in Deutschland. Die bagfa fördert die Arbeit der Freiwilligenagenturen vor Ort. Sie macht die Leistungen der Freiwilligenagenturen sichtbar und verbessert die Rahmenbedingungen ihrer Arbeit. Sie berät Freiwilligenagenturen in fachlichen Fragen, erarbeitet Informations- und Arbeitsmaterialien, organisiert Fortbildungen und unterstützt mit einem eigenen Qualitätsmanag
    Merken
  • Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten

    Aussteller
    Deutschland
    Grüne Woche 2016
    • Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft
    In der Bayernhalle präsentieren sich diese Unternehmen mit ihren Produktspezialitäten: Alte Hausbrennerei Penninger GmbH 94051 Hauzenberg Alte Kurhausbrennerei Hans Hertlein GmbH & Co. KG Hans-Hertlein-Straße 6 91346 Wiesenthal   Altmühl-Jura im Naturpark Altmühltal Am Ludwigskanal 2 92339 Beilngries   Anbietergemeinschaft Urlaub auf dem Bauernhof Rupertiwinkel-Berchtesgaden Teisendorferstraße 13 83410 Laufen   Andechser Molkerei Scheitz GmbH Biomilchstraße 1 82346 Andechs   Apfel- und Aroniap…
    Merken
  • BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

    Aussteller
    Deutschland
    Grüne Woche 2016
    • Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft
    Der BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V., Berlin, vertritt rund 1.800 Unternehmen. Das Spektrum der Mitglieder reicht von lokalen und kommunalen über regionale bis hin zu überregionalen Unternehmen. Sie repräsentieren rund 90 Prozent des Stromabsatzes, gut 60 Prozent des Nah- und Fernwärmeabsatzes, 90 Prozent des Erdgasabsatzes sowie 80 Prozent der Trinkwasser-Förderung und rund ein Drittel der Abwasser-Entsorgung in Deutschland.…
    Merken