Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V.

Aussteller

Godesberger Allee 18
53175 Bonn
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +49 228 3776871
Fax: +49 2283776800
  • Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
* erforderlich

Ihre Nachricht

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.

Nachricht senden

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

 

Bitte wählen Sie einen Stand aus.

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V.

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Ausstellerprofil

Seit ihrer Gründung im Jahr 1953 beschäftigt sich die Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. mit allen auf dem Gebiet der Ernährung auftretenden Fragen und stellt Forschungsbedarf fest. Wir unterstützen die ernährungswissenschaftliche Forschung ideell, informieren über neue Erkenntnisse und Entwicklungen und machen diese durch Publikationen und Veranstaltungen verfügbar.

Durch Ernährungsaufklärung und Qualitätssicherung in der Ernährungsberatung und -erziehung fördern wir die vollwertige Ernährung, sichern deren Qualität und leisten dadurch einen Beitrag für die Gesundheit der Bevölkerung. Anhand wissenschaftlicher Bewertung geben wir unsere Empfehlungen ab.

Unsere Ziele verwirklichen wir bundesweit insbesondere durch die

  • Publikation des Ernährungsberichtes, der alle 4 Jahre erscheint,
  • Herausgabe der D-A-CH-Referenzwerte für die Nährstoffzufuhr,
  • Herausgabe von DGE-Beratungs-Standards, Leitlinien und Stellungnahmen,
  • Veröffentlichung weiterer Informations- und wissenschaftlicher Medien,
  • Erarbeitung von Curricula,
  • Durchführung von wissenschaftlichen Tagungen sowie Fortbildungs-, Multiplikatoren- und Informationsveranstaltungen.

Zudem übernehmen wir Aufgaben der Qualitätssicherung in der Gemeinschaftsverpflegung sowie der Koordination und Qualitätssicherung von Inhalten der Ernährungsberatung und -aufklärung.