Deutscher Imkerbund e.V.

Aussteller

Villiper Hauptstr. 3
53343 Wachtberg
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +49 228 932920
Fax: +49 228 321009
  • Halle 3.2 124
  • Professionals Professionals

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
* erforderlich

Ihre Nachricht

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von Deutscher Imkerbund e.V.

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Ausstellerprofil

Der Deutsche Imkerbund e.V. (D.I.B.) ist mit seinen 19 Imker-/Landesverbänden und rund 3.000 Kreis- und Ortsvereinen, in denen ca. 115.000 Imkerinnen und Imker mit 750.000 Bienenvölkern organisiert sind,  Dienstleister und Interessenvertreter für seine Mitglieder. Er ist die größte Interessenvertretung für Imker innerhalb Europas.

Als Dachorganisation hat er folgende Aufgaben:
 
  • Durchsetzung imkerlicher Interessen auf allen politischen Ebenen
  • Darstellung in der Öffentlichkeit
  • Schaffen günstiger Marktbedingungen
  • Gezielte Absatzförderung für die Verbandsmarke „Echter Deutscher Honig"
  • Kontinuierliche Produktpflege und Qualitätsverbesserung der nach den Richtlinien des Verbandes gewonnenen Honige
  • Produktkontrolle nach festgeschriebenen Qualitätsstandards
  • Schulung und Information
  • Forschung und Entwicklung
Zweck des Verbandes ist es, die Bienenhaltung zu fördern und zu verbreiten, damit durch die Bestäubungstätigkeit der Honigbiene an Wild- und Kulturpflanzen eine artenreiche Natur erhalten bleibt. Diese enge Verflechtung von Naturschutz und Wahrung imkerlicher Interessen schafft die Voraussetzungen für ein unverfälschtes und hochwertiges Produkt.

Die Marke "Echter Deutscher Honig", die nur Mitglieder des Verbandes nutzen dürfen, gibt es seit 1925 und ist damit eine der ältesten eingetragenen Warenzeichen auf dem Lebensmittelmarkt. Sie kennen und schätzen gut 47% aller Verbraucher als regionales Premium-Produkt mit hohen Qualitätsstandards, die durch den Verband streng kontrolliert werden. Damit gehört "Echter Deutscher Honig" zu den bekanntesten Honigmarken in Deutschland.

Jedes Bienenvolk produziert eine durchschnittliche Erntemenge von 20–30 kg Honig. Zusammengerechnet ernten die deutschen Imker 15.000–25.000 t Honig pro Jahr – das entspricht etwa 20 % des Verbrauchs in Deutschland.

Ansprechpartner