Ernährung-NRW e.V.

Aussteller

Gereonstr. 80
41747 Viersen
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +49 2162 81905 96
Fax: +49 2162 5010804
Grüne Woche 2019
  • Professionals Professionals

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
* erforderlich

Ihre Nachricht

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von Ernährung-NRW e.V.

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Ausstellerprofil

NRW IS(S)T GUT

Der Verein Ernährung-NRW e.V. ist ein Zusammenschluss von vornehmlich klein- und mittelständischen Unternehmen der Agrar- und Ernährungswirtschaft sowie des Handels in NRW. Der Verein strebt die Kooperation mit Unternehmen entlang der gesamten Wertschöpfungskette an, um die Wettbewerbsfähigkeit zu stärken und den Absatz zu fördern. Der Verein ist Ansprechpartner für Unternehmen jeglicher Größe und Ausrichtung, ebenso wie für Verbände, Initiativen und andere Vereinigungen aus der Agrar- und Ernährungsbranche. Zu den Kernaufgaben des Vereins Ernährung-NRW e.V. zählen die Entwicklung und Realisierung gemeinschaftlicher Regionalmarketingkonzepte und der Aufbau eines Netzwerkes entlang der Wertschöpfungskette der gesamten Agrar- und Ernährungswirtschaft Nordrhein-Westfalens. Seit Januar 2015 bietet der Verein seinen Mitgliedern an, ihren Betrieb oder ihr Produkt mit den Markenzeichen „NRW IS(S)T GUT! – Der Region verpflichtet (sog. Betriebszeichen) und „Geprüfte Qualität - NRW“ (sog. Produktzeichen) zertifizieren zu lassen. Beispielhafte Betriebe aus Nordrhein-Westfalen können sich nach Kriterien wie regionales Engagement, Verantwortung für Umwelt und Arbeitsbedingungen, sowie Transparenz in der Wertschöpfungskette prüfen lassen. Das Gütezeichen „Geprüfte Qualität - NRW“ darf direkt am Produkt verwendet werden. Alles was mit diesem Qualitätsversprechen ausgezeichnet wird, ist eine in der Region erzeugte Ware, die spezielle Qualitätsanforderungen erfüllt und durch ein Kontrollsystem geprüft wird.
  • Social Media Links

Ansprechpartner

Informationen für Fachbesucher

Auf dem Messestand von Ernährung-NRW e.V finden Präsentationen und Verkostungen verschiedener Mitglieder des Vereins im täglichen Wechsel statt. Sie finden folgende Aussteller an verschiedenen Tagen auf der Messe (Reihenfolge alphabetisch):
  • Dein Bioshop
  • Deutscher Kartoffelhandelsverband e.V. (DKHV)
  • Grafschafter Krautfabrik - Josef Schmitz KG
  • GS Schmitz GmbH Co. KG
  • H. E. Reinert Westfälische Privat-Fleischerei GmbH
  • Hielscher Hof - Bauernkäse
  • Jules Käsekiste
  • Kettenfett / Tagewerker GmbH
  • Kuller Feine Grafschafter Wurstwaren GmbH Co KG.
  • Leuchtenberg Sauerkraut GmbH
  • Löffelweise Lebensmittelmanufaktur
  • Metzgerei Gerlach
  • Riffelmanns Manufaktur GmbH
  • Ruhrfeuer Produktions GmbH
  • sternenfair - MVS Milchvermarktungs-Gmbh mit MEG Rheinland
  • Wildkulinarik Grabitz

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die entsprechenden Seiten der ausstellenden Unternehmen auf dem "virtuellen Marktplatz".

Zertifikate/Siegel

  • Das Betriebszeichen ist die Auszeichnung für beispielhafte Betriebe in Nordrhein-Westfalen, die Führungsstil und Unternehmenshaltung prüfen lassen. Kriterien sind regionales Engagement, Verantwortung für Umwelt und Arbeitsbedingungen, sowie Transparenz in der Wertschöpfungskette.
  • Das Produktzeichen ist das Gütezeichen direkt am Produkt. Es dient zur Kennzeichnung von Lebensmitteln, die nachweislich in NRW/Teilregion erzeugt/gewachsen sind, in NRW/Teilregion verarbeitet sind, stufenübergreifend prozessbezogen neutral geprüft werden, von Unternehmen in Verkehr gebracht werden, die „regional verankert“ sind.