Estnische Landwirtschafts-Handelskammer

Aussteller

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
* erforderlich

Ihre Nachricht

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

 

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von Estnische Landwirtschafts-Handelskammer

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Ausstellerprofil

NATURlich Estland

Estland - der nördlichste Staat des Baltikums begrüßt schon zum 26. Mal die Besucher der Grünen Woche. Zu den lukullischen Besonderheiten, die Estland auf der IGW 2019 präsentieren wird, gehören u.a. Elchfleischwürstchen und Gewürzsprotten. Es gibt hochwertige Milchprodukte, wie Quark-Riegel und geräucherter Käse. Mitgebracht werden Bio-Vodka Roggen 1886 und berühmter Vana Tallinn Likör, Moltebeerenmarmelade, Waldhonig sowie andere Bio-Produkte. Auch Bier, das nach deutschem Reinheitsgebot gebraut wird, servieren die Esten. An erster Stelle aber stehen Roggen-Produkte – vom Kama-Mehl über Brot bis zu Getränken – denn die Roggenblume ist die estnische Nationalblume und Roggenbrot gilt als länderverbindende „Friedensspeise“.
  • Social Media Links

Informationen für Fachbesucher

Zertifikate/Siegel