zur Navigation zur Suche zum Inhalt

Link teilen


Per E-Mail weiterempfehlenEmpfehlen

Weiterempfehlen von European Commission

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

* erforderlich

Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.

Halle / Stand

Adresse

Rue de la Loi 130
1029 Brussels
Belgien

Kontakt

Telefon / Fax:
Telefon: +32 229 69230

Ausstellerprofil

Vom Erzeuger zum Verbraucher - nachhaltige Lebensmittel für einen gesunden Lebensstil

Vieles von dem, was wir täglich essen und trinken, kommt von landwirtschaftlichen Betrieben: von Milch, Brot, Honig, Fleisch, Obst oder Gemüse bis hin zu Meeresfrüchten.
Den 22 Millionen Bauern und deren Mitarbeitern in Europa kommt in unserer Gesellschaft eine einzigartige Rolle zu: sie erzeugen gesunde und hochwertige Lebensmittel für 500 Millionen Bürger der Europäischen Union und kümmern sich zugleich um die Lebensmittelsicherheit, den Tier- und Umweltschutz, um die Bekämpfung des Klimawandels und um die Erhaltung des ländlichen Raums.
Außerdem bieten die Landwirtschaft und die Lebensmittelindustrie heute 44 Millionen Menschen einen Arbeitsplatz und tragen 6 % zum europäischen Bruttoinlandsprodukt (BIP) bei. Landwirte spielen somit eine wichtige Rolle in unserer Wirtschaft und Gesellschaft: sie sind heute Unternehmer, die moderne Anbaumethoden und Zuchttechniken anwenden und ihre Tätigkeiten diversifizieren.

Deshalb unterstützt die Gemeinsame Agrarpolitik Europas die europäischen Landwirte und hilft ihnen, diese wichtigen Aufgaben zu erfüllen.

Die Europäische Union fördert digitale Innovationen in der Landwirtschaft und im ländlichen Raum und investiert in moderne Technologien, um den Klimawandel auf der Ebene der landwirtschaftlichen Betriebe und der ländlichen Gemeinschaft im weiteren Sinne zu bekämpfen.

Zudem sorgt die Europäische Union dafür, dass uns die weltweit am sichersten und am nachhaltigsten produzierten Lebensmittel zur Verfügung stehen.

Gesunde Ernährung gehört zu einem gesunden Lebensstil. Auf jeder Stufe der Lebensmittelerzeugung, vom Erzeuger bis zum Verbraucher, schützt die EU unsere Gesundheit: sie stellt sicher, dass Lebens- und Futtermittel sicher und nährstoffreich sind, Lebensmittelkontaminationen verhindert werden, ein hohes Niveau der Tiergesundheit, des Tierschutzes und des Pflanzenschutzes gewährleistet wird, die Lebensmittelsicherheit auf allen Ebenen der Produktionskette gefördert wird und die Bereitstellung angemessener und transparenter Informationen über Herkunft, Inhalt/Kennzeichnung und Verwendung von Lebensmitteln gewährleistet wird.

Die EU investiert ferner in die Lebensmittelforschung und hat Maßnahmen zur Verminderung der Lebensmittelverschwendung eingeführt.

Besuchen Sie unseren Stand 148, Halle 3.2 um mehr zu erfahren: Kosten Sie einige der europäischen Qualitäts- und Bio-Erzeugnisse, nehmen Sie an unserem Quiz teil und lernen Sie unser interaktives Modell der Nahrungsmittelproduktion!

Europäische Kommission
Generaldirektion für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung