Förderverein integriertes Obst aus dem Alten Land e.V.

Aussteller

Obstmarschenweg 350
21683 Stade
Niedersachsen
Deutschland

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +49 4146 908463
Fax: +49 4146 908472
Grüne Woche 2019
  • Professionals Professionals

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
* erforderlich

Ihre Nachricht

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von Förderverein integriertes Obst aus dem Alten Land e.V.

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Ausstellerprofil

Lecker der Elstar - der Klassiker unter den Altländer Äpfeln

Der Förderverein Integriertes Obst aus dem Alten Land steht auf der Grünen Woche für die gesamte Obstwirtschaft des Alten Landes. Das Alte Land ist das größte Obstanbaugebiet Nordeuropas. Jeder dritte deutsche Apfel wächst dort. Geschäftsführerin Hilke Ehlers und ihr Team aus Obstbauern und Fruchtgroßhändlern bieten dieses Jahr neben dem Klassiker "Elstar" die neuen Sorten Rockit und Wellant an. "Der Elstar ist der Klassiker aus dem Alten Land. Den können wir am besten," schwärmt Hilke Ehlers. "Aber das Alte Land ist auch aufgeschlossen für die neuen Sorten. So bringen wir dieses Jahr Rockit mit, einen kleinen Apfel, der als Apfelsnack z.B. an Tankstellen verkauft wird. Es ist ein kleiner Apfel, den man im Ganzen, also mit Kerngehäuse, essen kann. Der Wellant ist auch eine neue Sorte, die nun schon in großer Menge zur Verfügung steht. Er wird viel auf Wochenmärkten gehandelt, ist aber auch im Lebensmitteleinzelhandel zu finden. Er siehr äußerlich dem Boskoop ähnlich, schmeckt aber herrlich saftig und süß-säuerlich.
Und man kann die Äpfel nicht nur frisch genießen. Dieses Jahr gibt es die Äpfel auch in einer superleckeren Apfel-Curry Soße. Probieren können Sie diese mit Altländer Currrywurst.

Die Obstgemeinschaftsbrennerei Altes Land ist vertreten mit Apfelbrand, Williams Christ Birnenbrand und Kirschlikör, angeboten in Schnapsgläsern zum Probieren und in Flaschen zum Mitnehmen.

Für die handwerklich Begabten sind Apfelteiler und Apfelschälmaschinen im Angebot.

Ansprechpartner

Informationen für Fachbesucher

Alle Produkte werden auch für Wiederverkäufer angeboten. Es sind Obstbauern und Fruchtgroßhändler am Stand.