Harzer Tourismusverband e. V.

Aussteller

Marktstr. 45
38640 Goslar
Niedersachsen
Deutschland

Grüne Woche 2018

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
* erforderlich

Ihre Nachricht

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.

Nachricht senden

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von Harzer Tourismusverband e. V.

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Ausstellerprofil

Der Harz – die magische Gebirgswelt

Der Harz zieht bereits von weitem sichtbar die Besucher in seinen Bann. Wertvolle Erze der Region füllten einst die Schatzkammern von Kaisern und Königen. In den mittelalterlichen Fachwerkstädtchen mit ihren Burgen und Schlössern ist der Glanz des alten Reichtums noch zu bestaunen. Drei Stätten Harzer Kulturschätze wurden von der UNESCO international zum Welterbe ernannt. 

Es sind allerdings insbesondere auch die mystischen Geschichten von Geistern und Fabelwesen, die den Harz so anziehend machen. Bis heute verzaubern geheimnisvolle Granitklippen, mystische Moore sowie die atemberaubende Tier- und Pflanzenwelt Wanderer, Mountainbiker und Outdoorbegeisterte gleichermaßen. Im Winter locken zahlreiche Skipisten, Loipen und Rodelhänge zum kalten Vergnügen.  

Der Harz verspricht Natur-, Kultur- und Spaß pur und wird so zu einem magisch schönen Erlebnis für Jung und Alt.

Neben den Mitarbeitern des Harzer Tourismusverbandes (www.harzinfo.de) informieren Sie auf der Grünen Woche die Kollegen aus folgenden Harzer Orten über einen Urlaub im Harz:
 
  • Bad Harzburg
  • Bad Lauterberg
  • Bad Sachsa e
  • Braunlage / Hohegeiß
  • Oberharz / St. Andreasberg
  • Osterode am Harz
Informationen zum Nationalpark Harz bekommen Sie von den Nationalpark Rangern.

Die Regionalmarke Typisch Harz

Die magische Gebirgswelt bietet darüber hinaus eine Vielzahl an kostbaren Produkten, traditionellem Handwerk und schmackhaften Spezialitäten. An der Regionalmarke „Typisch Harz“ (www.harzinfo.de/typisch-harz) erkennen die Verbraucher diese besondere Qualität von Produkten aus dem Harz.

Bei der Vergabe des Labels wird deshalb darauf geachtet, dass neben den zu erfüllenden Kriterien die qualitative Wertigkeit des Produktes nach dem Grundsatz „Klasse statt Masse“ eine zentrale Rolle spielt. Insbesondere im Bereich der Ernährung und Landwirtschaft soll dieses Siegel ein einheitlich anerkannter Ausdruck einer art- und umweltgerechten Erzeugung von Lebensmitteln in der Harzregion werden. Alle Betriebe stammen aus der Region, sind häufig Familienbetriebe und identifizieren sich mit der magischen Gebirgswelt. Mit der Auszeichnung „Typisch Harz“ haben sich die Produzenten und Betriebe für das Harzer Qualitätsversprechen entschieden.

Auf der Grünen Woche können Sie an unserem Stand viele Typisch Harz Produkte probieren und kaufen.

Alle Informationen zum Urlaub im Harz und zur Regionalmarke „Typisch Harz“ bekommen Sie auf der Internetseite des Harzer Tourismusverbandes. 

Kaffeemanufaktur Mark Schnibbe, Bad Lauterberg

Kaffee kommt zwar nicht aus dem Harz, aber die Kaffees der Kaffeemanufaktur Schnibbe aus Bad Lauterberg sind trotzdem etwas ganz Besonderes. Hier wird ebenfalls auf Nachhaltigkeit geachtet und nur Kaffee von persönlich bekannten Farmern und Kooperativen importiert, der dann schonend und nur in kleinen Mengen im Harz zu besonderen Kaffeespezialitäten verarbeitet wird.
Mit dem Kauf dieser Kaffee-Sorten aus dem Harz, unterstützen Sie den Nationalpark Harz mit seinem Luchs-Projekt.
 
  • Social Media Links

Produktgruppen