Krautfabrik Koppers

Aussteller

Weezer Str. 119
47574 Goch
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Grüne Woche 2018
  • Professionals Professionals
  • Professional Center Professional Center

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
* erforderlich

Ihre Nachricht

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.

Nachricht senden

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von Krautfabrik Koppers

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Ausstellerprofil

Fitmacher aus der Zuckerrübe!

Die Wilhelm Koppers Krautfabrik in Goch wurde im Jahre 1924 von Matthias Koppers erbaut. Seit 2006 leitet Barbara Koppers-Janßen in der dritten Generation die Krautfabrik.

Die feinen Brotaufstriche aus regional angebauten Früchten und Zuckerrüben werden ab Werk sowie in den umliegenden Genossenschaften, Geschäften und Hofläden verkauft. Das Rheinland ist ein altes Obstanbaugebiet auf Grund des angenehmen Klimas. Das hier hergestellte Apfelkraut gilt als regionale Spezialität. Hauptbestandteil ist der Apfel, aber auch ein geringer Anteil Birnen wird zugefügt. Das "Rheinische Apfelkraut" hat den säuerlichen Geschmack bewahrt; dieser wird durch ein angenehm süßliches Aroma unterstrichen.

Der Herstellung dieses traditionsreichen Nahrungsmittels, dessen Produktionsverfahren bis heute unverändert ist, fühlt sich die Wilhelm Koppers Krautfabrik verpflichtet.