Landeslabor Berlin-Brandenburg

Aussteller

Invalidenstr. 60
10557 Berlin
Berlin
Deutschland

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +49 30 39784 30
Fax: +49 30 39784 558
Grüne Woche 2018
  • Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)
  • Professionals Professionals

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
* erforderlich

Ihre Nachricht

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von Landeslabor Berlin-Brandenburg

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Ausstellerprofil

Wir stellen uns vor:
Die Länder Berlin und Brandenburg bündeln ab 01. Januar 2009 ihre amtlichen Laborkapazitäten auf den Gebieten

Gesundheitsschutz von Mensch und Tier, Verbraucherschutz vom Feld bzw. vom Stall bis zum Ladentisch, Umweltschutz, nachhaltiger Ressourcenschutz, Landwirtschaft und Geologie.

Das bisherige Institut für Lebensmittel, Arzneimittel und Tierseuchen Berlin im Berliner Betrieb für gesundheitliche Aufgaben sowie das bisherige Landeslabor Brandenburg wurden auf der Grundlage eines Staatsvertrages zwischen den Ländern Berlin und Brandenburg zum Landeslabor Berlin-Brandenburg als Anstalt öffentlichen Rechts als erste länderübergreifende staatliche Untersuchungseinrichtung in Deutschland zusammengeführt.

Das Landeslabor Berlin-Brandenburg nimmt überwiegend hoheitliche Aufgaben wahr und unterstützt die Länder Berlin und Brandenburg als unabhängige, staatliche und akkreditierte Untersuchungseinrichtung bei der grundgesetzlich verankerten Daseinsfürsorge für die Bürger in den Bereichen:

Gesundheitlicher Verbraucherschutz und gentechnische Sicherheit, Infektionsschutz, Tierseuchenschutz und Tierschutz, Schutz von Umwelt und Natur, Chemikaliensicherheit und Strahlenschutz, Gefahrenabwehr, Bioterrorismus und Katastrophenschutz.

Das Landeslabor Berlin-Brandenburg mit seinem wissenschaftlichen Personal, seinem Laborpersonal, seinem Verwaltungsmanagement und seinen labortechnischen Kapazitäten präsentiert sich für die Politik, die Behörden, die Wirtschaft und die Bürger von Berlin und Brandenburg als moderner Labordienstleistungserbringer und wissenschaftliche Einrichtung für Begutachtungen, Bewertungen und Beratungen sowie als Aus-, Fort- und Weiterbildungseinrichtung.

Wir nehmen die Dinge unter die Lupe als Dienstleistungs- und Kompetenzzentrum:

Verbraucherschutz im Mittelpunkt, damit Lebensmittel sicher und unbeschwert genießbar sind

Wir untersuchen und begutachten mit Lebensmittel tierischer und pflanzlicher Herkunft beginnend von den Futtermitteln die gesamte Nahrungskette, einschließlich umfassender Spuren- und Rückstandsuntersuchungen.

Wir untersuchen und begutachten Tabakwaren, Kosmetika und Bedarfsgegenstände.

Wir untersuchen und begutachten Nahrungsergänzungsmittel, Arzneimittel, Medizinprodukte und Tierarzneimittel im Rahmen des Verbraucherschutzes und des Gesundheitsschutzes von Mensch und Tier.

Gesundheitsschutz von Mensch und Tier - unser Auftrag
Wir untersuchen und beurteilen im Rahmen des Infektionsschutzes und des Tierseuchenschutzes alle Fragestellungen, insbesondere hinsichtlich übertragbarer Krankheiten zwischen Mensch und Tier, sowie zum Bioterrorismus.

Wir untersuchen und beurteilen Trinkwaser, Badewasser und Badegewässer sowie Innenraumluft im Rahmen des umweltbezogenen Gesundheitsschutzes.

Umweltschutz und Naturschutz - Lebensgrundlage in Stadt und Land
Wir untersuchen und beurteilen alle Aufgaben zu Luft, Wasser, Boden, Abfall und Chemikalien im Rahmen koordinierter Überwachungsprogramme und zur Gefahrenabwehr sowie zum Katastrophenschutz.

Wir untersuchen und beurteilen alle Fragestellungen zum umweltbezogenen Strahlenschutz.

Landwirtschaft und Geologie - Ressourcenschutz für Gegenwart und Zukunft
Wir untersuchen und beurteilen landwirtschaftlich genutzte Böden, Düngemittel und Düngungsmaßnahmen sowie Pflanzenschutzmittel und Pflanzenschutzmaßnahmen.

Wir untersuchen Böden, Gesteine und tiefe Sedimentgewässer zu geologischen Fragestellungen, insbesondere zur Ressourcenkartierung und zur Bergbaunachfolge.