Landkreis Elbe-Elster

Aussteller

Ludwig-Jahn-Str. 2
04916 Herzberg (Elster)
Brandenburg
Deutschland

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +49 03535 460
Fax: +49 03535 3133
Grüne Woche 2019
  • Professionals Professionals

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
* erforderlich

Ihre Nachricht

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.

Nachricht senden

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von Landkreis Elbe-Elster

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Ausstellerprofil

Landkreis Elbe-Elster .... Hier spielt die Musik


Elbe-Elster-Land

Der Landkreis Elbe-Elster ist ein ländliches Kleinod im Süden Brandenburgs, im Dreiländereck Sachsen, Sachsen/Anhalt und Brandenburg, ca. 100km südlich von Berlin.
Hier hat sich eine kleinteilige, aber sehr vielseitige, sanfte touristische Infrastruktur entwickelt.
Das weite, flache Land ist ein Paradies für Radler. Auf einem gut ausgebauten Radwegenetz können duftende Streuobstwiesen, weite Wälder, purpurn blühende Heide oder idyllische Auen „erfahren“ werden. Zahlreiche Schlösser, Museen und historische Stadtkerne säumen die Wege. In Gaststätten mit „Regionaler Speisekarte“ werden saisonal Karpfen, Grillköstlichkeiten, Heidelamm und Vieles mehr angeboten. Auch wer sich auf dem Wasser fortbewegen möchte, kommt an Seen, auf idyllischen Flussarmen und natürlich an Elbe und Elster auf seine Kosten. Adler, Reiher, Fischotter, Biber und Co. aber auch grasende Kühe und Schafe können hier „live“ beobachtet werden. Pferdeliebhaber finden zahlreiche Angebote.

Der Landkreis Elbe-Elster ist in diesem Jahr auf der Messe an zwei Standorten zu finden.

In der Halle 4.2 nutzt der Landkreis die Möglichkeit sich an einem Stand des Bundesministeriums für Landwirtschaft und Ernährung als Modellregion für das Land(auf)Schwung Programm vorzustellen. Alle zwei Tage wechselnd werden hier durch das Land(auf)Schwung-Programm geförderte Institutionen und Projekte vorgestellt.
Fr./Sa. Kerngehäuse e.V.
- Apfelausstellung und Schaupressen
So./Mo. Förderverein Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft
- Spurensuche im Naturpark, eine preisgekrönte Dauerausstellung im alten Schloss
Di./Mi. Biomasse Schraden e.V.
- Erneuerbare Energien und Biomasse regional erzeugt und sinnvoll eingesetzt
Do./Fr. Baumschule Graeff
- exklusive Erzeugnisse regional erzeugt, „Zeischaer Kribbelpfeffer“
Sa./So. RWFG EE mbH + soreegio
- Regionalsiegel Elbe-Elster + ein Lieferservice und Online-shop stellt sich vor

An unserem Gemeinschaftsstand in der Brandenburghalle 21a zeigen wir die Vielfalt ländlicher Handwerkskunst im Elbe-Elster-Land. Klein- und Kleinstunternehmen mit ganz individuellen Produkten aus der Ernährungswirtschaft und der Verarbeitung von landwirtschaftlichen Rohstoffen, sowie ein Vertriebsunternehmen für regionale Erzeugnisse stellen sich vor.
​Besuchen Sie uns, lassen Sie sich beraten und probieren Sie aus, während der Messe und direkt im Elbe-Elster-Land.
Unsere Aussteller am Gemeinschaftsstand:
Fr. Kaffeerösterei Loos
​ - Kaffee mit Herz und Seele selbst gemacht
Sa. Fleischerei Baehr
​ - deftige hausgemachte Spezialitäten
So. Fleischerei Baehr
​ - deftige hausgemachte Spezialitäten
Mo. Elsterpark Herzberg
​ - Der Elsterpark in Herzberg – ein Ort zum Träumen, Genießen und Erleben.
Die. Oberer Gasthof Landhof Hirschfeld
​ - Regionales lieblich, deftig und süß
Mi. Imkerei George
- Alles vom Imker und Imkereibedarf
Do. Alpacas of Density
- Kleidung und Accesoires aus himmlischer Alpakawolle
Fr. Alpaca Island
- Wolle und Mode aus dem Vließ der Götter
Sa. soreegio
- eine Vermarktungsstruktur für regionale Erzeugnisse
So. Fleischerei Hauptvogel
- Alles hausgemacht – Fleischerei mit eigener Schlachtung

Am Montag, den 21.01.19 gestaltet der Landkreis Elbe-Elster auch Bühnenprogramme von 11:20 – 13:00 Uhr in der Halle 4.2 und ab 15:30 Uhr in der Halle 21a.
Erleben Sie Tradition und Moderne mit dem Jugendblasorchester Falkenberg, der Trachtengruppe Ländchen und den jungen Jagdhornbläsern aus Schönewalde. Interessantes ist zu hören aus dem Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft über den Wald und über den größten Hühnervogel Europas.
Zudem stellen Mineralquellen Bad Liebenwerda, Bauer Fruchtsaft und das Finsterwalder Brauhaus in der Halle 21a ihre neuesten Kreationen vor.
Im Kochstudio der Brandenburghalle präsentiert sich das BlauHaus Herzberg.

Besuchen Sie uns, lassen Sie sich beraten und probieren Sie aus, während der Messe und direkt im Elbe-Elster-Land.