MKGP Ministry of Agriculture Forestry and Food

Aussteller

Dunajska Cesta 22
SI-1000 Ljubljana
Slowenien

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +386 1 4789000
Fax: +386 1 4789021
Grüne Woche 2018

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
* erforderlich

Ihre Nachricht

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.

Nachricht senden

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von MKGP Ministry of Agriculture Forestry and Food

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Ausstellerprofil

Willkommen in der Welt der einzigartigen Apierlebnisse

Fokus der diesjährigen Slowenienwerbung sind die slowenischen Imker, wobei sich Slowenien auch in diesem Jahr mit seinem vielfältigen kulinarischen Angebot von Weinen vorstellen wird.
Die slowenischen Imker schätzt man weltweit für ihre Arbeit und den exzellenten Honig; die einheimischen Api-Systeme und Bienenstöcke eignen sich auf natürliche Weise für die Apitherapie. Jedoch gibt es auch abseits der inspirierenden Geschichten und dem Wissen, dass Bienenprodukte gesund und nährstoffreich sind und dass es kein Leben ohne Bienen gäbe, viel zu zeigen und zu erzählen. Im Namen der slowenischen Imker möchten wir Sie gerne in diese Welt der Bienen und Natur einladen. Damit verbinden wir den Wunsch, dass die ausgezeichnete Imkerei Tradition des Landes und die Gastfreundschaft der Menschen unvergessliche Erinnerungen hinterlassen werden!

Man kann aber auch nur am slowenischen Messestand Platz nehmen, um typische slowenische Gerichte, den hervorragenden slowenischen Wein, Bier und Branntweine zu verkosten.

Slowenien ist ein wunderschönes Land – nicht nur wegen seiner Naturschönheiten, sondern auch im kulinarischen Sinne. So mancher hat Slowenien bereits besucht oder zumindest von dem See von Bled, von Portorož oder von der Höhle von Postojna gehört.

Auf dem Messestand können Sie als Besucher aber natürlich auch touristische Informationen und verschiedenes Werbematerial erhalten.

Also, herzlich eingeladen zum slowenischen Messestand, wo Sie Slowenien sowohl im kulinarischen als auch touristischen Sinne wortwörtlich kosten und erleben können.