P.H.P. Tradycyjne Jadto Beata Lis

Aussteller

ul. Górki 12
63-000 Sroda Wlkp
Polen

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +48 061 8977004
Fax: +48 061 6142732
Grüne Woche 2019

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
* erforderlich

Ihre Nachricht

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.

Nachricht senden

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von P.H.P. Tradycyjne Jadto Beata Lis

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Ausstellerprofil


Unsere Erzeugnisse stellen wir in 100% aus Schweinfleisch her, ohne Konservierungsmittel, nach alten Rezepturen und nach Traditionen vom grosspolnischen Land und Adelshof.

Wir w?rzen unsere Wurstwaren mit frischen Knoblauch, Pfeffer, Piment, Majoran, Zwiebel, K?mmel, Paprika und Salz. Wir verwenden keine Farbstoffe, keine F?llmittel sowie keine chemische Zutaten. Unsere Wurstwaren werden in der traditionellen Räucherkammer mit dem Rauch aus Erlenholz geräucht. Das Fleisch erwerben wir nur aus frischen Rohstoffen von der h?chsten Qualität, kommenden ausschließlich aus nichtgewerblicher, naturgemässer Kleintucht. Es ist uns gelungen, traditionelle Herstellungsverfahren in Einklang mit den in der Europäischen Union verwendeten Hygenestandards zu bringen.

Unsere Wurstwaren werden durch ein entschiedenen Geschmack charakterisiert. Das ist eine Konsequenz des Benutzen der Nat?rlichen W?rzen z.B.: des Pfeffers, Majorans, Knoblauchs, K?mmels, Wacholders und Piments. Das Räuchern mit echtem Rauch aus Erlenholz gibt einen intensiven Duft. Alle unsere Trockenwurstwaren werden einem Reifenprozeß mindenstens 3 Wochen unterworfen. Rauch- und Reifenprozeß verursacht einen Verlust der Waage von 30% bis 60%. Eine Mehrheit der Arbeiten wird bei Wurstherstellung manuell getan. Wir benutzen keine wasserbundende Substanzen, F?llstoffe, Farbstoffe u.s.w. Einige Konservierungssubstanz ist P?kelnsalz. Wir benutzen traditionelle Methoden der Fleischbearbeitung aber verständlich mit den g?ltigen in der Europaunion Vorschriften. Produktionsverlauf wird verständlich mit den Erfordernissen von HACCP kontroliert. Wir tun regelmäßig Mikrobiologie- und Haltbarforschungen unserer Wurstwaren.

Produktgruppen