Pulverbeschichtung Berlin - Polen

Produkt von Benimet Zäune

Grüne Woche 2019

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
* erforderlich

Ihre Nachricht

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Prosta 8
66-470 Kostrzyn/Odra
Polen

Grüne Woche 2019
  • Professionals Professionals

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von Pulverbeschichtung Berlin - Polen

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Produktbeschreibung

Berlin, Dresden, Frankfurt, Leipzig, Potsdam, Rostock, Magdeburg, Erfurt
Pulverbeschichtung Berlin, Dresden, Frankfurt, Leipzig, Potsdam, Rostock, Magdeburg, Erfurt - Polen

Unsere Firma spezialisiert sich auf Pulverbeschichtung von verschiedenen Metallelementen, wie zum Beispiel Grundstückstore, Gartenpforten, Zaunfelder, Stahlkonstruktionen oder Autofelgen.


Was ist der Pulverbeschichtung?
Pulverbeschichtung ist ein Prozess, dem Sandstrahlen vorangeht. Sie besteht im Prinzip in Beschichtung von leitenden Flächen (in diesem Fall Metallflächen) mit elektrisierten Farbenpartikeln. So agbelagerte Pulverschicht hält sich über der Metallfläche durch Einwirkung von elektrostatischer Induktion (Coulombsches Gesetz). Während der Pulverbeschichtung werden zwei Grundverfahren von Beschichtung der Pulverfarbe angewendet.
elektrostatisches Aufsprühen – eine Hochspannungsmethode, bezeichnet auch als “Corona” – diese Methode wird in unserer Firma angewendet und sie wird genau unten beschrieben;
elektrokinetisches Aufsprühen – eine Reibungsmethode, bezeichnet auch als „tribo”

Der Prozess des elektrostatischen Aufsprühens mit flüssigen Farben besteht im Richten von versprühten und elektrostatisch geladenen Farbenpartikeln in Richtung des geerdeten Werkstücks, das pulverbeschichtet werden soll. Die versprühten Farbenpartikeln werden positiv und das beschichtete Element negativ geladen. Das elektrostatische Feld, das zwischen der Düse der Malerpistole und dem geerdeten Objekt entsteht, läßt die geladenen Farbenteilchen sehr schnell, die elektrostatischen Feldlinien entlang fließen – direkt auf die beschichtete Fläche. Der sogenannte Umgebungseffekt verursacht, daß der durch das elektromagnetische Feld erfassene Farbennebel über die schwer erreichbaren Flächen vordringt. Dieses Erscheinung läßt den Prozess der Pulverbeschichtung bedeutend beschleunigen. Außerdem werden scharfe Kanten und Bogenflächen dank dieser Erscheinung besonders genau gemalt, was die Qualität von pulverbeschichteten Objekten steigert.

Die mit Pulverfarbe beschichteten Elemente treffen in den Ofen, wo sie bis Temperatur von 200°C erhitzt werden. Der auf diese Weise erlangte Anstrich ist unempfindlich gegen Rost, Chemikalien, hoche Temperatur, und sogar manche mechanische Beschädigungen.



Pulverbeschichtung - Vorteile

Vorteile der Technologie Pulverbeschichtung:
  • Umweltfreundlichkeit
  • Korrosionschutz von beschichteten Elementen
  • Energiesparsamkeit durch die Verwenden von geschlossenen Lüftungssystemen
  • Pulverschicht, die die Ungenauigkeit mechanischer Behandlung wirkungsvoll maskiert
  • fast hundertprozentige Erschließung des Rohmaterials

Im Prozess der Pulverbeschichtung verwendet unsere Firma eine halbautomatische Linie mit zwei Hauptmaschinen – Pulverbeschichtungskammer und Heizofen. Die Effizienz der Linie hängt davon ab, welche Elemente pulverbeschichtet werden und beträgt ca 50m2/h bei Gitterzaunpanelen (Doppelstabmattenzaun) und nur 10 m2/h bei Zierelementen, wie Zaunfelder, die aus Flachstahlelementen, Spiralen “C”, Spitzen oder Rosetten.

Moderne Technologie und Materialien gewährleisten höhste Qualität und lange Dauerhaftigkeit der Produkte.
Pulverbeschichtet werden feuerverzinkte, Stahl- und Aluminiumteile.
Maximale Abmessungen der Einzelteile für das Pulverbeschichten:
  • maximale Länge: 7 m
  • maximale Höhe: 2,2 m
  • maximale Breite: 1 m



Pulverbeschichtung - Berlin, Dresden, Frankfurt, Leipzig, Potsdam, Rostock, Magdeburg, Erfurt
Pulverbeschichtung bieten wir in: Berlin, Dresden, Frankfurt Oder und am Main, Leipzig, Potsdam, Rostock, Magdeburg, Erfurt.

Produktgruppen