zur Navigation zur Suche zum Inhalt

Internationale Grüne Woche 2021 – Aktuelle Informationen

Produkt

Link teilen


Per E-Mail weiterempfehlenEmpfehlen

Weiterempfehlen von Unser ganzer Stolz

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

* erforderlich

Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.

Produktbeschreibung

Un chocolat bio fait parler du Togo
Übersetzt aus dem französischen:
Man spricht in Togo von "Bio-Schokolade", diese Wort ist geschüzt deshalb benutzen wir "Organisch, frei von allen Zusatzstoffen, organisch produziert"

Un chocolat bio fait parler du Togo
Translated from French:
One speaks in Togo of "organic chocolate", this word is simuly so we use "Organic, free of all additives, organically produced"

„Choco Togo“
Wir sind ein junges togolesisches Unternehmen, das die Kakaoverarbeitung vor Ort fördert und wir zahlen den Bauern vor Ort einen Einkaufspreis, der deutlich über den Marktpreisen liegt.
In unserer Schokoladenproduktionsanlage in Lomé produzieren wir seit 2014 Schokolade.
„Choco Togo“ Schokolade made in Togo, hat Eigenschaften die die Schokolade zu einer besonderen Schokolade macht. (Eric Agbokou, Direktor von Choco Togo).
Choco Togo ist eine Organische - Schokolade, eine natürliche Schokolade, eine Schokolade, die sich komplett von anderen Schokoladen unterscheidet.
Weil wir nur dunkle Schokolade herstellen.
Wir wollen keine Schokolade mit einem Kakaogehalt unter 50% herstellen, die Leute wollen Schokolade essen und nicht Zucker!
Unsere Schokolade, ist eine Schokolade, die der Umgebungstemperatur standhält.
Heute haben wir 30 Grad und wir brauchen keinen Kühlschrank, um unsere Schokolade lagern zu können. "
„Choco Togo“ hat zwei Standorte, der erste ist Kpalimé, 110 Kilometer nordwestlich von Lomé, wo die Bohnen geschält werden, bevor die Kakaomasse am Ort der Herstellung der Schokolade selbst ankommt.
"Sobald die Kakaomasse in Lomé ist, fertigen wir sie in der Maschine mit braunem Rohr-Zucker, um eine raffinierte Schokolade zu erhalten. Auf der Produktionsebene haben wir zuerst das Tempern, mit dem die Schokolade heller und härter werden kann. Nach dem Tempern wird gewogen, geformt und gekühlt, danach wird die Schokolade der Form entnommen und die Verpackungsvorgang gestartet, die Primärverpackung, die Sekundärverpackung, die Etikettierung und dann der Bast und alles von Hand“.
„Choco Togo“ ist eines , Made in Togo“ – ein Produkt , das wir Weltweit Land mit Stolz auf Wirtschaftsmessen und -foren ausstellen.
"Ich habe die Gelegenheit gehabt, diese Schokolade zu probieren und zu testen, die Schokolade ist sehr gut. Gut gemacht für die Initiative, und ich habe verstanden, dass sie zu 90% von Frauen produziert wird, das ist noch besser.
Weltweit suchen die europäischen Länder nach Produkten die nicht übermäßig verarbeitet worden und natürlich geblieben sind. Solange es natürlich bleibt, ist das positiv.

Aussteller

Choco Togo SCOOPS

Choco Togo SCOOPS

Aussteller

Ausstellerprofil

Weltweit, Worldwide, Mondiale

Schokolade aus Togo, ein Hauch von Unabhängigkeit für Togo.
In Togo leben ca. 60% der Bevölkerung in Armut, die Kakaobauern bekommen immer niedrigere Preise, Sie sind abhängig von den Einkäufern aber sie wissen nicht nicht, das das "Gold Togos" auf Ihrem eigenem Acker wächst.
"Komi Agbokou"geht von Dorf zu Dorf um für eine neue Zukunft für sein Land durch Schokoladenproduktion zu sorgen:
Als wir den Plan zur Herstellung von Schokolade auf den Weg brachten, glaubten viele Menschen uns nicht. Die meisten machten sich lustig, man sagte, wir seien verrückt.
"Komi Agbokou" wurde in Italien ausgebildet und ist Schokoladenhersteller und Aktivist.
Er kehrte mit seiner Mission nach Togo zurück um seine Landsleute dazu zu bewegen, ihren Kakao in das "Gold von Togo, Schokolade" zu verwandeln.
Komi erklärt, dass die Preise für Kakao von "denjenigen bestimmt wird, die Kakao umwandeln", was die lokalen Bauern dazu drängt, ihre Produkte zu immer niedrigeren Preisen zu verkaufen, die Kakao-Bäume und Früchte sind dadurch zu "totem Holz" zu geworden.
Auf seiner 600 km langen Reise von Nord- nach Süd-Togo, kämpft Komi darum dieses zu ändern, er erklärt den Kleinbauern den Wert ihrer Produkte.

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

* erforderlich

Ihre Nachricht (max. 200 Zeichen)
Nachricht senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

 


Zum Aussteller