zur Navigation zur Suche zum Inhalt

Vertriebs-, Beratungs- und Service Gesellschaft Rolf Dankus mbH

Aussteller

Link teilen


Per E-Mail weiterempfehlenEmpfehlen

Weiterempfehlen von Vertriebs-, Beratungs- und Service Gesellschaft Rolf Dankus mbH

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

* erforderlich

Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.

Halle / Stand

Adresse

Eichenweg 37
14542 Werder (Havel)
Brandenburg
Deutschland

Kontakt

Telefon / Fax:
Telefon: +49 3327 49003
Fax: +49 3327 49004

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

* erforderlich

Ihre Nachricht
Nachricht senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

 

Ausstellerprofil

kompetent, zuverlässig, persönlich

"Ecowater Systems Wassertechnik"

Über zehntausende zufriedener Kunden bestätigen die höchste Qualität und Zuverlässigkeit von Ecowater Wassertechnik - bezüglich ausgereifter Technik, durchdachter Funktionsweise, individueller Fachberatung, zuverlässiger Kundenbetreuung und der bewährten Langzeit-Garantie.

In Deutschland seit 30 Jahren flächendeckend Vertriebs- und Servicenetz.

Ecowater Wassertechnik hat weltweit mehr als 80 Jahre Erfahrung in der Wasserenthärtung. Das heißt für Sie: höchste Produktqualität.

Das Unternehmen Ecowater Systems – Lindsay, USA, war das erste, welches:
1925: den ersten Heimwasserenthärter entwickelte
1930: bereits hochaktives Austauscherharz verwendete
1953: den ersten automatischen Wasserenthärter vorstellte
1954: Hochdrucktanks aus Glasfiber einsetzte
1955: bereits Garantien von 20 Jahren auf Druck- und Salztanks gewährte
1958: Kompakt-Wasserenthärter (Cabinett-Geräte) produzierte
1968: die Sparbesalzung mit Weltpatent einsetzte
1970: die patentierte "UP-Flow" Gegenstromregeneration einführte
1981: über Computer mengengesteuerte Wasserenthärter produzierte
1985: auf alle Wasserenthärter eine Langzeitgarantie anbietet (5 Jahre Steuerkopf und 30 Jahre auf Druck- und Salztank)
1993: die Regenerationssteuerung über Drehteller ohne Ventile einführte
2000: eine computergesteuerte Funktionskontrolle anbot