8 Ergebnisse

  • Andreas Hermes Akademie (AHA) im Bildungswerk der Deutschen Landwirtschaft e.V.

    Aussteller
    Deutschland
    Grüne Woche 2019
    • Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ)
    Die Andreas Hermes Akademie (AHA) Die Andreas Hermes Akademie (AHA) setzt in enger Kooperation mit dem Deutschen Bauernverband (DBV) das SEWOH-Vorhaben „Stärkung bäuerlicher Organisationen für nachhaltige Agrarentwicklung“ in Burkina Faso, Äthiopien, Uganda, Kenia, Tansania und Indien um. Mit Maßnahmen, die Hilfe zur Selbsthilfe und Stärkung der Eigenverantwortung gleichermaßen fördern, nutzt die AHA ihre über 70 Jahre Erfahrung in Deutschland zur Verbands- und Organisationsentwicklung in diese…
    Merken
  • Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH
    Beratungsgruppe Entwicklungsorientierte Agrarforschung (BEAF)

    Aussteller
    Deutschland
    Grüne Woche 2019
    • Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ)
    Das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) fördert mit der internationalen Agrarforschung die biologische Vielfalt und weltweite Ernährungssicherung. An 17 Agrarforschungsinstituten werden innovative Lösungen für eine nachhaltige Landwirtschaft in Entwicklungsländern unterstützt, um Hunger und Armut zu mindern und die Umwelt zu schützen. Dazu gehören die 15 Institute der CGIAR Forschungspartnerschaft für eine ernährungssichere Zukunft, sowie das World Vegetab…
    Merken
  • GEPA mbH The Fair Trade Company

    Aussteller
    Deutschland
    Grüne Woche 2019
    • Professionals Professionals
    • Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ)
    Die GEPA: Fairness mit Tradition Fairer Handel ist nicht nur Bestandteil, sondern Kern der GEPA-Unternehmensphilosophie - das haben auch ihre Gesellschafter, ausnahmslos kirchliche Entwicklungs- und Jugendorganisationen, im Gesellschaftsvertrag festgeschrieben: Seit über 40 Jahren handelt das engagierte Unternehmen fair und ist damit Pionier auf diesem Gebiet. Zu vielen ihrer Partner in Afrika, Lateinamerika oder Asien sind bereits jahrzehntelange Beziehungen gewachsen. Für ihre hochwertigen Ro…
    Merken
  • Import Promotion Desk

    Aussteller
    Deutschland
    Grüne Woche 2019
    • Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ)
    Hand in Hand mit der deutschen Wirtschaft - Das IPD ist eine Initiative des Bundesverbandes Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen e.V. und der sequa gGmbH – der Entwicklungsorganisation der Deutschen Wirtschaft. Wir werden gefördert vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ). Ziel ist die nachhaltige und strukturierte Importförderung bestimmter Produkte aus ausgewählten Partnerländern – unter Einhaltung hoher Qualitäts-, Sozial- und Umweltstandards. Das I…
    Merken
  • Bischöfliches Hilfswerk MISEREOR e. V.

    Aussteller
    Deutschland
    Grüne Woche 2019
    • Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ)
    MISEREOR Micro Meals – eine Aktion gegen den Hunger. Unsere Mini-Mahlzeiten haben nur 380 Kilokalorien und entsprechen damit dem Wenigen, das einem hungernden Kind im globalen Süden durchschnittlich zur Verfügung steht. An unserem Stand zeigen wir Wege auf, die aus dem Hunger führen können: Beispielsweise die Förderung von fairen Produkten. Deshalb bieten wir zusätzlich zu den Micro Meals fairen Orangensaft an.   MISEREOR ist das Werk für Entwicklungszusammenarbeit der katholischen Kirche, d…
    Merken
  • Nabali Fairkost

    Aussteller
    Deutschland
    Grüne Woche 2019
    • Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ)
    Nabali Fairkost unterstützt durch fairen und direkten Handel von Feinkostlebensmitteln Bäuerinnen und Bauern sowie Kooperativen in sozial und wirtschaftlich benachteiligten Regionen wie den palästinensischen Gebieten und Marokko. Das Start-Up möchte Kooperativen durch direkten Handel eine wirtschaftliche Perspektive bieten und ihnen Zutritt zu neuen Märkten verschaffen. Mithilfe der erwirtschafteten Gewinne werden zudem soziale Projekte in den Erzeugerländern gefördert. Aktuell arbeitet Nabali F…
    Merken
  • TransFair e. V.

    Aussteller
    Deutschland
    Grüne Woche 2019
    • Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ)
    Fairtrade ist das weltweit bedeutendste nachhaltige Sozialzertifizierungssystem, bei dem die Menschen in den Entwicklungs- und Schwellenländern im Mittelpunkt stehen. Es zielt darauf, durch gerechtere Handelsbeziehungen die Lebens- und Arbeitsbedingungen der am meisten benachteiligten Produzentenfamilien zu verbessern und damit langfristig die Armut in Afrika, Asien und Lateinamerika zu bekämpfen. Etwa 1.240 Produzentenorganisationen in 73 Ländern sind Mitglieder im Fairtrade-System. 1,6 Millio…
    Merken
  • Deutsche Welthungerhilfe e.V.

    Aussteller
    Deutschland
    Grüne Woche 2019
    • Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ)
    WER WIR SIND: Die Welthungerhilfe ist eine der größten privaten Hilfsorganisationen in Deutschland, politisch und konfessionell unabhängig. Sie wurde 1962 unter dem Dach der UN-Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation (FAO) gegründet. Damals war sie die deutsche Sektion der „Freedom from Hunger Campaign“, einer der ersten weltweiten Initiativen zur Hungerbekämpfung. WAS WIR TUN: Wir kämpfen dafür, Hunger und Armut zu besiegen. Unser Ziel ist es, unsere Arbeit überflüssig zu machen. Wir leist…
    Merken