Ergebnisse

Suche filtern

Ergebnisse

  • Gvantsa Abuladze

    Ansprechpartner von Baia's Wine
    Grüne Woche 2018
    Merken
  • Coopérative Al Joud

    Aussteller
    Marokko
    Grüne Woche 2018
    Couscous hat in der Region eine sehr lange Tradition. Er wird bereits in Schriftstücken von 1850 erwähnt. Der typische «Keskes Khoumassi» wird von den lokalen Sahraoui-Frauen hergestellt, die in ständiger Konfrontation mit den unwirschen Bedingungen der Wüste leben und sich so eine Nahrungsgrundlage geschaffen haben. Der ‘’Keskes Khoumassi’’ (g.g.A.) wird aus fünf Mehlsorten gewonnen, die mit Trinkwasser und Salz verarbeitet, getrocknet und gekocht werden: Gerste, geröstete Gerste (vor dem Mahle…
    Merken
  • Baia's Wine

    Aussteller
    Georgien
    Grüne Woche 2018
    Baia’s Wine  is a small family winery in the village Obcha in Western  part of Georgia. We have been growing grapes and producing wine for a long times. Wine making and rape growing was a big tradition for the old Generations from the family, Nowadays, new generation is continuing grape growing and wine making, Gvantsa Abuladze is 22 Years old and she is studding at the agricultural University about Agronomy and new Tendencies on Master level, She start making wine in  2015, now she produces sma…
    Merken
  • Tea Bakhtadze

    Chief specialist
    Grüne Woche 2018
    Merken
  • Chateau Nekresi

    Aussteller
    Georgien
    Grüne Woche 2018
    Merken
  • Chelti

    Aussteller
    Deutschland
    Grüne Woche 2018
    • Professionals Professionals
    • Professional Center Professional Center
    Unser Weingut Chelti im Alasanital im Osten Georgiens zeichnet sich seit 2001 durch ausschließlich eigenen Anbau, moderne sowie traditionelle Herstellungsverfahren und einen einzigartigen Produktionszyklus aus. Dies ermöglicht uns die Fertigung international ausgezeichneter Qualitätsweine.
    Merken
  • Coopérative agricole féminine Azergue

    Aussteller
    Marokko
    Grüne Woche 2018
    Der Arganbaum wächst in dem von der UNO seit dem 8. Dezember 1998 anerkannten Biosphärenreservat « Arganeraie ». Die Region umfasst 234 ländliche Kommunen in den neun Provinzen Taroudant, Essaouira, Tiznit, Agadir-Ida Outane, Inezgane-Aït Melloul, Chtouka Aït Baha, Safi, Chichaoua und Guelmim. Der Arganwald erstreckt sich über eine Fläche von ca. 830.000 Hektar und spielt sowohl ökologisch also auch sozioökonomisch eine bedeutende Rolle: er ist zum einen ein wichtiger Faktor im Kampf gegen die V…
    Merken
  • Coopérative Agricole Imgoune

    Aussteller
    Marokko
    Grüne Woche 2018
    aus Taliouine » (g.U.) wird in Höhenlagen von 1000 bis 2400 Metern mit kalten Wintern und warmen, trockenen Sommern, angebaut. Der durchschnittliche Niederschlag in diesen Regionen liegt bei ca. 200 mm pro Jahr. Im Winter sinken die Temperaturen auf bis zu -5°C im kältesten Monat und sorgen damit an 14 bis 25 Tagen pro Jahr für Nachtfrost. Im Sommer steigt das Thermometer auf 34 bis 39°C im wärmsten Monat. Die Luftfeuchtigkeit ist während des ganzen Jahres relativ gering. Safran kann Hitze von b…
    Merken
  • Coopérative Agricole Féminine Addoha

    Aussteller
    Marokko
    Grüne Woche 2018
    Die Herstellung von Couscous beruht auf einer jahrhundertealten Tradition. Cousous wird nach lokalen Überlieferungen hergestellt. Bis heute wird es von den geschickten Händen der Frauen mit einfachsten Geräten (Sieb, Schüssel aus Ton, Tücher) und aus verschiedensten Zutaten zubereitet. Die kleinen Grieskörner, die man als Couscous bezeichnet, werden aus Hartweizen, Weichweizen, Gerste, Mais oder Reis gewonnen und je nach Region in unterschiedlichen Verhältnissen gemischt. Eingearbeitete Aromapfl…
    Merken
  • Coopérative Akkain Ouargane (UCFA)

    Aussteller
    Marokko
    Grüne Woche 2018
    Der Arganbaum wächst in dem von der UNO seit dem 8. Dezember 1998 anerkannten Biosphärenreservat « Arganeraie». Die Region umfasst 234 ländliche Kommunen in den neun Provinzen Taroudant, Essaouira, Tiznit, Agadir-Ida Outane, Inezgane-Aït Melloul, Chtouka Aït Baha, Safi, Chichaoua und Guelmim. Der Arganwald erstreckt sich über eine Fläche von ca. 830.000 Hektar und spielt sowohl ökologisch also auch sozioökonomisch eine bedeutende Rolle: er ist zum einen ein wichtiger Faktor im Kampf gegen die Ve…
    Merken
  • Coopérative agricole Alkhadra

    Aussteller
    Marokko
    Grüne Woche 2018
    Im Jahr 2011 gegründet, besteht die Genossenschaft Al Khadra aus 18 Vollmitgliedern. Ihre Haupttätigkeit ist die Herstellung, Verpackung und Verarbeitung von Kapern mit der geschützten geografischen Angabe "Capers Safi". Die Produktionskapazität der Genossenschaftskaper reicht bis zu 15 Tonnen pro Woche.
    Merken
  • Coopérative AlMasira

    Aussteller
    Marokko
    Grüne Woche 2018
    Der Anbau der Palmenart « Boufeggous » wird in 86 marokkanischen Gemeinden betrieben. Insgesamt erstreckt sich das geographische Produktionsgebiet der « Boufeggous Datteln » auf eine Fläche von ca. 87.222 Km². In den Oasen der Wüste und Wüstenvorläufer präsentiert sich die Dattelpalme als Rückgrat der Vegetationskomponenten. Dieser Baum wird als eine der ältesten Fruchtarten Marokkos angesehen. Das Anbaugebiet der Boufeggous-Dattel ist in einer Zone mit hoher Temperatur und Helligkeit beheimatet…
    Merken